• Jetzt neu: Versandkostenfrei Kajakzubehör shoppen ab einem Bestellwert von 69 Euro!

SeaBird Ranchero 12

690,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Kajak gehört nicht zum Lagerbestand. Wir bestellen es aber gern für Sie!

momentan vergriffen

  • DK10003
SeaBird Ranchero 12   Das Ranchero 12 ist ein innovativer multifunktioneller... mehr
Produktinformationen "SeaBird Ranchero 12"

SeaBird Ranchero 12

 

Das Ranchero 12 ist ein innovativer multifunktioneller Hybrid, der auf besondere Art und Weise die Vorteile des „sit-in“ und „sit-on-top“ Kajaks verbindet, die man bei der Konkurrenz vergebens sucht.

Der extrem große Innenraum des Cockpits garantiert durch den gepolsterten Sitz eine komfortable Paddelposition. Im Heck ist eine große Vertiefung für Ausrüstung eingelassen, im Cockpit-Bereich befinden sich zwei Tassenhalter. Links hinter dem Sitz ist ein Rutenhalter eingelassen Die kompakte Größe verbunden mit großem Stauraum macht das aus widerstandsfähigem HDPE gefertigte Ranchero 12 zu einem Freizeitkajak für die Erkundung von Küstengewässern aber vor allem auch für Touren im Inland und zum Angeln, zum Fotografieren oder einfach zum Relaxen.

Auch dieses Kajak wurde vom Kajakdesigner Björn Thomasson entworfen.

 

Produktdetails:
LängeBreiteHöheCockpit (innen)Gewicht

372 cm (12´2´´)

74 cm (29.1´´)

42 cm (16.5´´)

120x50 cm (47.2´´x19.7´´)

24 kg (53 lbs)

 

Empfohlenes Paddlergewicht:
Paddlergewicht

50 – 100 kg (110 - 220 lbs)

padler_w_50-100
Kapazität

150 kg (331 lbs)

 

 

Eigenschaften:
Geschwindigkeit craft_5
Anfangsstabilität craft_10
Endstabilität craft_9
Stabilität bei Wellen craft_10
Geradeauslauf craft_6
Manövrierfähigkeit craft_8
Packvolumen craft_6

 

Zuladung:
Bug

screw day hatch 15 cm (6´´)

Heck storage area with retainers

 

Weiterführende Links zu "SeaBird Ranchero 12"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SeaBird Ranchero 12"
25.08.2014

Einfach Klasse!

Wir verwenden den Ranchero 12 als Anfaenger im Seekajak an der westirischen Atlantikkueste und sind hell begeistert vom Komfort, von der Sicherheit und der leichten Transportmoeglichkeit. Makrelenfischen ist das reinste Vergnuegen. Sogar leichte Reparaturarbeiten am PE sind uns mit einer 400-Grad Heizpistole gelungen. Auch Service und Betreuung durch Thore Klostermann sind einfach Klasse. Failte! Herbert und Felicitas

22.05.2013

Für meinen Einsatzzweck das perfekte Kajak.

Ich war auf der Suche nach einem robusten, möglichst leichten Einer-Kajak, mit dem ich ein bis zweimal in der Woche eine schnelle Feierabendrunde auf Fleet und Alster drehen kann. Da das Boot die Saison über im Vorgarten gelagert wird, war die Länge der möglichen Kandidaten auf 4 m begrenzt. Nach dem ich mir das Ranchero Anfang Mai eigentlich eher aufgrund mangelnder (ähnlich kostengünstiger) Altenativen im kajakshop geholt habe muss ich sagen, für diesen Verwendungszweck ist es das perfekte Boot. Im folgenden ein paar Anmerkungen zur einzelnen Aspekten: Transportfähigkeit: Auf dem Auto aufgrund der geringen länge und der kompakten Form gut unterzubringen, bei entsprechendem Trainingszustand kann man/frau es auch allein aufs Dach heben. Mit jeden herkömmlichen Bootswagen mühelos von einer Person auch über längere Strecken zu bewegen. Die im Bootkorpus integrierten Traggriffe sind ästhetisch etwas gewöhnungsbedürftig aber sehr funktional und praktisch. Fahrverhalten: Die Breite des Bootskörpers und der große Einstieg erinnern eher an ein Faltboot (Klepper, RZ 85). Entsprechend gemütlich ist auch der Vortrieb, ohne dass das Boot lahm wirkt und die hohe Kippstabilität ist sehr angenehm. Sehr hervorzuheben ist der sehr gute Gradeauslauf auch bei widrigen Winden und Wellengang (Außenalster!), für diese Bedingungen ist aber eine Spritzdecke dringend zu empfehlen, da man sonst wegen des großen offenen Cockpits ordentlich Wasser nehmen kann. Die Manöverierfähigkeit ist, wohl aufgrund der innovativen Kiel und Bodengestaltung, überraschend gut. Stauraum: Die Unterbringungsmöglichkeiten für Gepäck sind überschaubar. Es gibt keine wasserdichten Staufächer, so dass ich mit dem Ranchero eine Tagestour oder bei eingeschränkten Komfort max. eine WE-Tour machen würde. Sorry, kleiner Fehler, es gibt im Cockpit eine sehr praktische wasserdichte Unterbringungsmöglichkeit für Kleinkram, Fotoapparate etc. Sonstiges: Der Sitzkomfort ist nicht überragend, geht aber für den vorgesehenen Einsatzbereich in Ordnung, die Pedale sind ohne Probleme während der Fahrt an eine Veränderung der Sitzposition anpassbar. Das robuste HDPE steckt Grund- und Bodenberührungen sehr gut weg. Fazit: Für meinen Einsatzzweck das perfekte Kajak.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen